Am 28.11.2022 findet die erste Adventsfeier statt. Die Kinder singen gemeinsam Adventslieder und lernen die Geschichte des Adventskranzes kennen, der von Hr. Pfarrer Kalinka dann auch gesegnet wird. Die Klasse 4a spielt das Gedicht „Wenn es Winter wird“ szenisch nach, die Klasse 4b singt ein wunderschönes Weihnachtslied.


In den Klassen 2a und 2b kommt am 24.11.2022 die Igel-Expertin zu Besuch. Die Kinder erhalten vielfältige Informationen rund um den Igel und seine Lebensweise sowie wichtige Hinweise im Hinblick auf die Pflege kleiner Igelkinder.


Um den Kindern näher zu bringen, wie sie sich im Bus und an der Bushaltestelle verhalten sollen, findet am 24. und 25. November für alle Klassen ein Busfahrtraining statt.


Wie auch in den letzten Jahren beteiligt sich die Schulfamilie der Grundschule Rechtmehring-Maitenbeth an der Aktion „Geschenke für Kinder in Rumänien“ der GS/MS Haag.


Zum Bundesweiten Vorlesetag (18.11.2022) kommen wieder viele verschiedene Gäste in die Schule und lesen den Schülerinnen und Schülern Geschichten, Gedichte und Ausschnitte aus Kinderbüchern vor.


In einer schulinternen Lehrerfortbildung (10.11.2022) und einem Elternabend (15.11.2022) beschäftigt sich die Schulfamilie mit dem Thema Mobbing und den zugehörigen Präventionsmaßnahmen.


Am 14.11.2022 startet der neue Pausenverkauf in der Aula der Grundschule Rechtmehring. Die Kinder freuen sich sehr über die verschiedenen Backwaren und Getränke, die Fr. Bernert anbietet.


Anlässlich des 80. Geburtstages von Ingrid Paul findet am 13.11.2022 eine Feierstunde in der Pfarrkirche Rechtmehring statt. Auch die Schülerinnen und Schüler lassen die ehemalige Lehrerin der Grundschule Rechtmehring-Maitenbeth am 15.11.2022 mit einem Lied hochleben. Als Geschenk erhält Ingrid Paul ein liebevoll gestaltetes Plakat der Klassen mit individuellen Geburtstagswünschen.


Zum Schlittschuhlaufen fahren die Klassen 4a und 4b am 28.10.2022. Unterstützt durch einen professionellen Eislauftrainer lernen die Kinder verschiedenste Eislauf-Techniken und Sprünge.


Am Kirchweihmontag, 17.10.2022, fahren die Klassen 2a und 1b mit ihren Klassenlehrerinnen und mehreren Müttern zu Familie Empl nach Altrosenberg zum Kirtahutschn. Dort wird ausgiebig geschaukelt und anschließend gegessen, bevor es bei herrlichem Sonnenschein zu Fuß zurück zur Schule geht.


Vom 17.10.2022 bis 21.10.2022 findet die Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit statt. Verschiedene Aktionen, die sich über die Woche verteilen, bringen den Kindern die Themen Ernährung, Bewegung, Achtsamkeit und soziales Miteinander näher. Im Sportunterricht lernen die Schülerinnen und Schüler kindgerechte Yoga-Übungen kennen. Einen Sport-Parcour in der Turnhalle nutzen alle Klassen mit großer Freude für verschiedene Bewegungseinheiten (klettern, balancieren, turnen). Gemeinsame Projekte stärken den Zusammenhalt unter den Kindern.

 

Die Klassen 2a und 2b erforschen beispielsweise miteinander an mehreren Tagen die Kartoffel. Warum braucht sie eine Schale? Wo kommt sie eigentlich her? Ist sie gesund? Wie wurde sie früher geerntet und wie passiert das heute? Wie sieht eine Kartoffelpflanze eigentlich aus? Zum Abschluss der Woche werden dann Pellkartoffeln gekocht und mit selbst gemachtem Kräuterquark gegessen – mmh!

 


Bei herrlichem Wetter wandern am 21.09.2022 alle acht Klassen vom Schulhaus Rechtmehring aus in verschiedene Richtungen. Die Klassen 3a und 4a erkunden zum Beispiel die Felder, Wälder und Wiesen rund um Freimehring.

 


Am 13.09.2022 dürfen wir die neuen Erstklässler bei uns begrüßen. Da das Schulhaus Maitenbeth derzeit saniert wird und alle Maitenbether Klassen im Schulhaus Rechtmehring untergebracht werden, findet auch die Schuleingangsfeier für alle Schulanfänger gemeinsam in der Pfarrkirche Rechtmehring statt. Mit einer Rede der Schulleitung beginnt der Gottesdienst, der sich rund um das Thema „Swimmy“ dreht. Untermalt wird die Feier durch die Musikgruppe von Ingrid Paul.